Familienurlaub auf Vik in Flatanger

278

Unser Bauernhof liegt in ruhiger Naturlandschaft im verträumten Örtchen Vik in der Kommune Flatanger. Man kann hier die Stille genießen und entspannen, durch Wanderungen die Bergwelt bestaunen, professionell klettern gehen, mit dem Fahrrad oder Auto die Küstenlandschaft erkunden oder einfach mit einem der sicheren Boote zum Fischfang hinausfahren. Es ist ein leichtes Wandergebiet für Erwachsene und Kinder mit markierten oder anspruchsvolleren nicht markierten Wanderwegen. Wandern Sie hinauf auf die umliegenden Berge und genießen Sie die Stille, die frische saubere Luft bei einem herrlichen Blick über die Inselwelt bis über den Ozean.

Hanshelleren, eine der einzigartigen und härtesten Kletterwände der Welt ist nur eine kurze Autofahrt entfernt. Es gibt dort inzwischen 150 verschiedene Strecken mit natürlicher Sicherung für Buldring und Klettern. Sie können aber auch die alte Küstenfestung Utvorda besuchen, die im 2. Weltkrieg erbaut wurde. Zu erreichen ist sie über eine reizvolle Wanderroute vom Hafen in Utvorda. Bei den Ausflügen in die Natur haben Sie oft die Chance, heimische Tierarten wie Elch, Hirsch, Eichhörnchen, Fuchs, Moorhuhn oder Auerhahn zu begegnen.

Ein Abenteuer der besonderen Art bieten Ausfahrten mit dem Boot durch den wunderschönen Schärengarten, vorbei an Buchten und Inseln bis tief hinein in die Fjorde. Machen Sie Halt an einer der zahlreichen Inseln und genießen Sie die Ruhe. Nicht selten können Sie einen der hier heimischen und nistenden Weißkopfseeadler beobachten.

Weitere Seevögel wie Kormoran, schwarze geschützte Seemöwe, Tern und Fischreiher sind hier keine Seltenheit. Oder sammeln Sie Brombeeren und Blaubeeren.

Lohnenswert ist auch eine Bootstour hinaus zur Insel Villa und besichtigen Sie den 1838 erbauten Leuchtturm Villa Fyr. Er war der letzte aktive Leuchtturm Norwegens der mit Kohle gefeuert wurde. Oder Sie halten an der Insel Halmoya und wandern hinauf zur gut erhaltenen Steinzeithöhle Hakkahallaren, die während der Eiszeit entstand. Von dort hat man einen einzigartigen Ausblick über das beeindruckende Panorama.

Etwas außerhalb des Schärengartens passiert die Hurtigroute täglich unser Gebiet; 18:50 Uhr nordwärts und 10:23 Uhr südwärts.

Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren wenn wir Ihr Interesse geweckt haben oder sie eine Buchung beabsichtigen.

 

Håkkahalleren Håkkahalleren Håkkahalleren
Veranda Grilling DSCF0150 DSCN4625 DSCF0270 (2) 

20150801_213117 DSCN4636 DSCF0273 (3) solnedgang DSCN4926 DSC_0015

Røythaugfjellet DSCN4752 DSCN4793 DSC_0029  Vikvannet

  DSCN4624   DSCF0353 Vik Kirke